Verein der Köche Heilbronn e.V.

Wichtige Bekanntmachung:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,

am Abend des 28.07.2022 ist unser Kollege Wolfgang Filip verstorben.

Die Nachricht hat uns sehr getroffen. Vor ca. 4 Wochen, einen Tag nach seinem 91 . Geburtstag, hatte ich noch lange mit ihm gesprochen.

In Gedanken sind wir bei seiner Familie.

Wir werden Wolfgang in Kochkleidung auf seinem letzten Weg begleiten (Kochjacke und Kochmütze).

Zur Beerdigung  treffen wir uns am Donnerstag, den 11.08.2022, um ca. 13.30 Uhr vor dem Friedhof in Bad Rappenau (Siegelsbacherstraße 20), um gemeinsam hinein zu gehen. Die Beerdigung beginnt um 14:00 Uhr.

Wolfgang hat zu seiner aktiven Zeit sehr engagiert beim Verband der Köche Deutschlands e.V. den Köchenachwuchs gefördert. Er war lange im Beirat Jugend und  Berufsausbildung integriert und hat viel Positives voran gebracht.

Mit seinem persönlichen Engagement und der Leidenschaft für das kreative Kochen hat Wolfgang stets die Arbeit des Verbandes und auch der Zweigvereine bereichert.

Unvergessen sind seine Einsätze bei Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene. 2002 wurde er in den Ehrensenat des VKD berufen, eine Auszeichnung für ganz besondere Mitglieder. Dies machte uns als sein Heimatverein sehr stolz und ermöglichte uns auf verschiedene Dinge im Verband direkt Einfluss zu nehmen.    

Wir werden Wolfgang vermissen, uns immer gerne an ihn erinnern und ihm ein ehrendes Andenken in unserem Verein bewahren.

Den Angehörigen sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus. Der Schmerz des Verlustes verbindet uns.

Zum Abschied würde er uns mit einem verschmitzten Grinsen sagen…

Wenn ihr an mich denkt seid nicht traurig.

Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.

Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte.

Im Namen des Vorstandes

Volker Egen

Veranstaltungen

Thementag des VKD: Branche im Aufbruch

Was bewegt die Kochbranche? Beim Thementag „VKD Impulse“ im September geht es um den gemeinsamen Blick nach vorn. Die neu aufgelegte Veranstaltung richtet sich an Köchinnen und Köche aller Karrierestufen. Tickets gibt es ab sofort – für VKD-Mitglieder zum Vorzugspreis.

Save the Date: Der Thementag „VKD Impulse“ ist ein neu aufgelegtes Highlight im Eventkalender des VKD. Die Netzwerkveranstaltung mit Fort- und Weiterbildungscharakter findet am 16./17. September 2022 im ClassicX-Landhaus & Hotel in Gensingen nahe Bingen statt – erstmalig in dieser Form. Mit der Mischung aus lockerem Get-together und Wissenstransfer möchte der Verband Köch:innen aller Sparten und Karrierestufen erreichen – vom Auszubildenden bis zum Küchenchef. Die Strahlkraft geht dabei über die eigenen Verbandsreihen hinaus in die gesamte Branche.


VKD Impulse

Branche im Aufbruch

16./17. September 2022
ClassicX-Landhaus & Hotel, Gensingen

"Tickets Sichern!"

Thementag des VKD: Branche im Aufbruch



Was bewegt die Kochbranche? Beim Thementag „VKD Impulse“ im September geht es um den gemeinsamen Blick nach vorn. Die neu aufgelegte Veranstaltung richtet sich an Köchinnen und Köche aller Karrierestufen. Tickets gibt es ab sofort – für VKD-Mitglieder zum Vorzugspreis.

Save the Date: Der Thementag „VKD Impulse“ ist ein neu aufgelegtes Highlight im Eventkalender des VKD. Die Netzwerkveranstaltung mit Fort- und Weiterbildungscharakter findet am 16./17. September 2022 im ClassicX-Landhaus & Hotel in Gensingen nahe Bingen statt – erstmalig in dieser Form. Mit der Mischung aus lockerem Get-together und Wissenstransfer möchte der Verband Köch:innen aller Sparten und Karrierestufen erreichen – vom Auszubildenden bis zum Küchenchef. Die Strahlkraft geht dabei über die eigenen Verbandsreihen hinaus in die gesamte Branche.

Gemeinsam nach vorn blicken

Was bewegt die Branche? Welche Perspektiven gibt es? Und kann Corona als Neubeginn gesehen werden? Unter dem Motto „Branche im Aufbruch“ widmet sich VKD Impulse Fragestellungen, die Köchinnen und Köche bundesweit beschäftigen. Das Programm bietet eine große Auswahl an Vorträgen mit Top-Speaker:innen wie sowie interaktive Workshops. Dabei geht es unter anderem um Fake Food, einen Trendreport aus der Küche sowie die Neuordnung der Ausbildung. Das genaue Programm wird in den kommenden Wochen veröffentlicht. Tickets gibt es für VKD-Mitglieder schon ab 95 Euro, Azubis zahlen nur 35 Euro.


VKD Impulse
Branche im Aufbruch
16./17. September 2022
ClassicX-Landhaus & Hotel, Gensingen

"Tickets Sichern!"

 


Flyer Thementag des VKD: Branche im Aufbruch

2022_05_30_Flyer-VKD-Impulse-Thementag.pdf (825,8 KiB)


Wichtige Bekanntmachung:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,
 
am Abend des 19.06.2022 ist unser Freund und Kollege Herbert Ostermann verstorben. Die Nachricht hat uns sehr getroffen, auch wenn wir wussten, dass er sehr krank ist. In Gedanken sind wir bei seiner Frau Franziska, sowie der  Tochter und der ganzen Familie.
 
Dem Wunsch seiner Tochter und Franziska, dass wir Herbert in Kochkleidung auf seinem letzten Weg begleiten, kommen wir natürlich gerne nach (Kochjacke und Kochmütze).


Wir treffen uns am Freitag, den 08.07.2022 um 11.10 vor dem Friedhof in Gemmingen-Stebbach, um gemeinsam hinein zu gehen. Die Beerdigung beginnt um 11:30 Uhr.
 
Herbert war ein sehr engagierter, motivierter und äußerst hilfreicher Freund und Kollege. Egal was es zu tun gab, Herbert hat uns immer unterstützt und somit den Kochverein und unsere Zunft positiv repräsentiert.
Nichts war ihm zu viel.
Wir erinnern uns an viele schöne Momente, die wir gemeinsam mit Herbert und Franziska erleben durften,
egal ob bei Ausflügen,  Veranstaltungen oder bei Sitzungen. Herbert war 15 Jahre im Beirat unseres Vereins und hat dort seine Ideen, seine Bedenken, sowie auch Lob und Tadel eingebracht, wofür wir sehr dankbar sind. Seinen 80. Geburtstag Anfang August 2022 dufte er leider nicht mehr erleben. Da hätten wir ihn gerne überrascht.
 
Wir werden Herbert vermissen, uns immer an ihn erinnern und ihm ein ehrendes Andenken in unserem Verein bewahren.
 
Es würde uns sehr freuen, wenn wir Dich liebe Franziska auch weiterhin bei Veranstaltungen des Vereins begrüßen dürfen.
 
Franziska und der gesamten  Trauerfamilie wünschen wir in dieser schweren Zeit viel positiven Beistand und Kraft.
 
Im Namen des Vorstandes
Volker Egen, Markus Hoffmann, Florian Hemrich


Newsletter 04-2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund Erkrankungen und personeller Engpässe bei uns drei Vorsitzenden mussten wir die am 05.04.2022 geplante Jahreshauptversammlung leider sehr kurzfristig absagen.
Wir bedanken uns für Euer Verständnis und senden hiermit die Einladung zum neuen Termin!

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung

Am Montag, den 02.05.2022 treffen wir uns im Villa Waldeck in Eppingen, bei Kollege Uwe Krepp.

Beginn 15.30 Uhr. Bereits ab 15:00 Uhr begrüßen wir Euch mit Kaffee, Kaltgetränken, Snack.

Damit wir planen können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bei Uwe Krepp & Team

unter Tel. 07262-61800 oder info@villa-waldeck.de

Vorläufige Tagesordnung:

  1.) Begrüßung, Festlegung Protokollführung

  2.) Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung. Genehmigung der Tagesordnung

  3.) Feststellung der Anwesenheit und Stimmberechtigung

  4.) Genehmigung des letzten Protokolls.

  5.) Totenehrung  

  6.) Berichte des Vorstandes

  7.) Bericht des Kassiers

  8.) Bericht der Kassenprüfer

  9.) Fragen und Aussprachen zu den Punkten 6, 7 und 8

  10.) Entlastung der Vorstandschaft

11.) Anträge

12.) Diskussion und Abstimmung der Anträge

13.) Verschiedenes

14.) Schließung der Versammlung

Anträge können bereits im Vorfeld gestellt werden (bitte an Volker senden) oder während der Versammlung.

Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona – Regeln der Landesregierung BW, bitte beachten!

Mit kollegialen Grüßen

         Volker Egen                    Markus Hoffmann                       Florian Hemrich

    1.Vorsitzender                                2. Vorsitzender                             2. Vorsitzender Ressort Jugend


Erinnerung Jahreshautversammlung 2022

Erinnerung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung

am Dienstag, den 05.04.2022, im Villa Waldeck in Eppingen, bei Kollege Uwe Krepp.

Beginn 15.30 Uhr. Bereits ab 15:00 Uhr begrüßen wir Euch mit Kaffee, Kaltgetränken, Snack.

Damit wir planen können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bei Uwe Krepp unter Tel. 07262-61800 oder info@villa-waldeck.de

Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona – Regeln der Landesregierung BW, bitte beachten!

 

Mit kollegialen Grüßen

 

           Volker Egen           Markus Hoffmann       Florian Hemrich

  1. Vorsitzender             2. Vorsitzender          2. Vorsitzender Ressort Jugend

Newsletter 03-2022

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung

am Dienstag, den 05.04.2022, im Villa Waldeck in Eppingen, bei Kollege Uwe Krepp.

Beginn 15.30 Uhr. Bereits ab 15:00 Uhr begrüßen wir Euch mit Kaffee, Kaltgetränken, Snack.

Aufgrund der personellen Situationen in den Betrieben haben wir uns erneut für einen

Nachmittagstermin entschieden, damit man, wenn nötig, am Abend wieder im Betrieb sein kann.
Damit wir planen können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung
bei Uwe Krepp unter Tel. 07262-61800 oder info@villa-waldeck.de

Vorläufige Tagesordnung:

  1.) Begrüßung, Festlegung Protokollführung

  2.) Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung. Genehmigung der Tagesordnung

  3.) Feststellung der Anwesenheit und Stimmberechtigung

  4.) Genehmigung des letzten Protokolls.

  5.) Totenehrung  

  6.) Berichte des Vorstandes

  7.) Bericht des Kassiers

  8.) Bericht der Kassenprüfer

  9.) Fragen und Aussprachen zu den Punkten 6, 7 und 8

  10.) Entlastung der Vorstandschaft

11.) Anträge

12.) Diskussion und Abstimmung der Anträge

13.) Verschiedenes

14.) Schließung der Versammlung

Anträge können bereits im Vorfeld gestellt werden (bitte an Volker senden) oder während der Versammlung.

Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona – Regeln der Landesregierung BW, bitte beachten!

Mit kollegialen Grüßen

         Volker Egen                    Markus Hoffmann                       Florian Hemrich

  1. Vorsitzender Vorsitzender                             2. Vorsitzender Ressort Jugend