90 Jahre Verein der Köche Heilbronn e.V.

90 Jahre Verein der Köche Heilbronn e.V:

90 Jahre Verein der Köche Heilbronn e.V.

Am 03.11.2018 luden wir in die Herzogskelter nach Güglingen zum Festabend ein.

Nach dem Sektempfang mit feinen Häppchen bat Volker Egen, Vorsitzender des Vereins, in den feierlich gedeckten Saal und eröffnete mit einer Begrüßungsrede offiziell den Festabend.

Rund 150 Gäste sind unserer Einladung gefolgt. Darunter Herr Heckmann, Bürgermeister der Stadt, Sponsoren, Freunde und Mitglieder des Vereins. Ganz besonders begrüßt wurde Jürgen Winter, Vorsitzender des Clubs der Köche Landshut, unser Patenverein. Sowie 30 weitere Kolleginnen, Kollegen und Freunde des Landshuter Köchevereins. Und Vorsitzenden Michale Sättele mit Eltern vom Verein der Köche Main Tauber Kreis, unserem zweiten Patenverein.

In den vergangenen 9 Jahrzehnten haben zahlreiche Kolleginnen, Kollegen, Freunde und Gönner sehr viel in unserem Verein bewegt und erreicht. Dadurch genießt der Verein heute einen hohen Stellenwert in nah und fern. Danke an alle früheren Vorsitzenden und die Kolleginnen und Kollegen, welche die Vorstandsteams mit Leben erfüllt und mit Ihrem Engagement den Verein unterstützt, voran gebracht haben und zu dem gemacht haben was wir heute sind.

Engagement, Kollegialität, Bescheidenheit, Rechtschaffenheit, Fleiß, Ausdauer, Geselligkeit, Freundschaft und Gastfreundlichkeit sind und waren unsere Schlüssel zu diesem Erfolg. Dies haben wir bei unserm Festabend gebührend zum Ausdruck gebracht und wertgeschätzt.

Mit einer Schweigeminute gedachten wir allen verstorbenen Mitgliedern und Freunden.

Kulinarisch verwöhnten wir die Gäste mit einem 4 gängigen Menü. In der Vorspeise: dreierlei vom Kürbis mit Reh. Fischgang als Zwischengericht: Zanderfilet an Hausener Linsen mit Feldsalatpesto (Hausen ist ein Ort im Zabergäu an dem Linsen angebaut werden). Hauptgang: Ragout von Rinderbäckchen und Kalbstafelspitz mit Wirsinggemüse und Kartoffeltörtchen. Im Dessert: Süßes und Frucht. Als Spätvesper reichten wir dann eine gereifte Käseauswahl und den Klassiker Currywurst.

Vorbereitet und zubereitet wurde das Menü vom Küchenteam der Herzogskelter und zahlreichen Kollegen des Vereins.  Vollendet wurde das Menü mit hochkarätigen Weinen der Weingärtner Cleebronn&Güglingen und der Genossenschaftskellerei Heilbronn, Mineralwasser der Löwensteiner Mineralbrunnen, sowie süffigen Bieren der Brauereien Palmbräu und Distelhäuser.

Ein großer Dank der Sponsoren des heutigen Abends, bei denen wir uns ganz herzlich für die großzügige Unterstützung bedanken

Die Lachmuskeln wurden durch eine heitere Darbietung der Schwatzweiber aus Obergrießheim strapaziert.

Am Klavier begleitete uns Daniel Koschitzki, Mitbegründer des Kammermusikensemble Spark.

Ehrung und Gastgeschenk Landshuter

Die Landshuter Kolleginnen und Kollegen überreichten uns einige Fässchen Bier und einen Landshuter Krug. Jürgen Winter, Vorsitzender der Landshuter Köche, überreichte den Heilbronnern ein Fahnenband und ehrte Volker Egen mit der Goldenen Nadel des Clubs der Köche Landshut. Er bedankte sich für die tolle Freundschaft und den guten Austausch.

Ehrungen und Dank

Dank an alle unsere meist jahrzehntelangen Sponsoren:

Art Design Peter Böhringer HN Biberach

Blumenhaus Erika Leingarten

Edeka Foodservice

Darboven Kaffeehandelshaus

Deutsche See

Distelhäuser Brauerei

Dorfkäserei Geifertshofen

Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

Giesser Messer

Hotel Sonne in Bad Friedrichshall-Jagstfeld

Hotel - Restaurant Villa Waldeck  Eppingen

Idler Fleischwaren

Kohler Delikatessen Bönnigheim

Landkreis Heilbronn, Peter Bruckmann Schule HN

Omega Sorg

Palmbräu Brauerei Eppingen

Rolf Kallenberger Ehrenmitglied HN

Restaurant Bachmaier in Heilbronn 

Ratskeller der Stadt Heilbronn

Seubert Feinkostmanufaktur

Teusser Mineralbrunnen Löwenstein

Tila – Koppenhöfer Talheim

Unilever Food Solutions

Wein - Villa in Heilbronn

Weingärtner Cleebronn&Güglingen

Bei den Kolleginnen und Kollegen, welche sich in den letzten Jahren und Jahrzenten positiv und engagiert im Verein und Verband eingebracht haben dankten wir mit Verbands- und Vereinsehrungen.

Es waren uns sind Aufgaben und Aktivitäten wie die Förderung unseres Berufsstandes, Unterstützung bei der Gewinnung von Mitgliedern, Begeisterung und Förderung der Auszubildenden, Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen, langjährige Mitarbeit im Vorstandsteam oder im erweiterten Vorstandsteam als Beisitzerin/Beisitzer, Wertschätzung und Unterstützung der Arbeit des Verbandes und des Vereins durch aktive Teilnahme an den Veranstaltungen und Aktionen tragen maßgeblich dazu bei, dass wir als Verein attraktiv und interessant bleiben. Die Verbandsehrungen wurden auch im Namen des Präsidenten Andreas Becker überreicht, der leider nicht persönlich  anwesend sein konnte.

Ehrenmitglieder mit sehr langer Mitgliedszeit wertschätzen

Fritz Herwig konnte heute leider nicht anwesend sein. Er ist 61 Jahre Mitglied

im Verein der Köche Heilbronn, wurde im Oktober  90 Jahre alt. Fritz ist

unser ältestes Mitglied. Anlässlich des Geburtstagsbesuches überreichten

wir ihm ein Präsent und natürlich ein Geschenk zum 90.

 

Dieter Greiner 53 Jahre Vereinsmitglied.

Kurt Beck 51Jahre Mitglied im Verein.

Mit einem äußeren Zeichen möchten wir uns persönlichen bedanken bei…

Erika Milnickel erhält ein Weinpräsent, symbolisch, stellvertretend für alle Sponsoren.

Blumen für Melitta Krepp als Dank für die sagenhafte Unterstützung all die Jahre.

Achim Hofstetter erhält eine French Press-Kaffeemaschine mit Zubehör

Jan Hartmann und Alexander Häfele  erhalten eine Vereinsschürze und Wein

 

Ehrungen Verein

Silberne Ehrennadel

  • Eberhard Baumgärtner
  • Michael Sättele

Goldene Ehrennadel

  • Manfred Gehrmann
  • Erika Ballmann-Hellstern

Leistungsabzeichen am Bande des Vereins

  • Thomas Ballmann

Zusätzlich bedankte wir uns bei Thomas Ballmann für 22 Jahre wertvolle Vereinsarbeit als 2. Vorsitzender. Volker würdigte sein hoher Engagement, seine innovativen und kreativen Ideen und seine uneingeschränkte Unterstützung bei allen Anlässen und Aktivitäten. Auch heute, als Beisitzer ist er bei vielen Dingen involviert und zeichnet sich verantwortlich die Vereinsarbeit zu unterstützen und zu fördern. Als besonderes Dankeschön überreichte ihm Volker, im Namen des Vereins, einen Gutschein vom Hotel Löchnerhaus auf der Reichenau. 

Leistungsabzeichen am Bande des Vereins

  • Karlheinz Layher
  • Uwe Krepp

Ehrungen VKD

Danke, auch im Namen des Präsidenten und des Präsidiums des VKD. Die besonderen herausragenden Leistungen um den Berufsstand ehren wir gebührend.

Goldene Verdienstnadel VKD

  • Jürgen Sawall
  • Martin Schmidgall
  • Michael Wagner
  • Wilhelm Oppermann
  • Franz-Josef Schnattinger
  • Hans Feuerstein
      • Hans erhielt zusätzlich für 50 Jahre Mitglied VKD  eine Urkunde & Nadel

Goldenes Kleeblatt VKD

  • Florian Hemrich
  • Herbert Ostermann

Goldmedaille VKD

  • Uwe Krepp
  • Rolf Kallenberger

Überrascht mit dieser Ehrung wurde

  • Volker Egen

! Karl Haaf, ehemaliger Vizepräsident und Vorsitzender des LV – BW würdigte die Leistungen und das hohe Engagement zum Wohle unseres Berufsstandes in einer sehr emotionalen und wertschätzenden Rede!

Goldmedaille mit Lorbeer am Bande VKD

  • Dieter Greiner

Nun folgte ein Dank an das Diana und Markus Hoffmann und das Team der Herzogskelter aus Küche & Service für das leckere Essen und den angenehmen Service!

Für die Zukunft sind im Verein die Weichen gestellt.

Wir freuen uns auf gut besuchte fachliche, interessante und gesellige Veranstaltungen im Jahr 2019.

Mit einem Dank an alle die dazu beigetragen haben, dass dieser Festabend eine so gelungene Veranstaltung wurde, sowie einem ganz besonderen Dank an die heutigen Gäste beendete Volker Egen die offizielle Veranstaltung und bat zum lockeren Ausklang.

Volker Egen

Veranstaltungen